• Auslober: Land Oberösterreich
    Ort: Am Volksgarten, Linz
    Wettbewerb: 2006, Ankauf
    Nutzfläche: 34.000 m²
  • Der Auslober beabsichtigt die Errichtung eines Neuen Musiktheaters, welches einen deutlichen städtebaulichen Akzent setzen soll. Die Positionierung des Baukörpers erfolgte in Hinblick auf die Funktionalität, der Verkehrslösung und die Ablesbarkeit der Widmung „Musiktheater“. Die Signalwirkung in Bezug auf die Nord-Süd-Achse ( Landstrasse – Wienerstrasse) und eine klare Ausrichtung zum gegenüber liegenden Volksgarten sind dabei maßgebend. Ein klarer, keilförmiger Baukörper, soll die Gleiskörper vom Areal abschirmen. Mit einer Öffnung im Westen betont er die Nord – Süd – Achse. Dynamische Flächen bestärken die Struktur in seiner Form als Musiktheater des 21. Jahrhunderts. Folgende Funktionsbereiche sind untergebracht: Auditorium, Musiktheater Bühne, Musiktheater Studiobühne, Bruckner Orchester, Freiluftbühne, Restaurant / Bar.

NEUES MUSIKTHEATER LINZ