• Bauherr: Schauersberg Immobilien GmbH
    Ort: Engelgasse 6, Graz
    Bauzeit: 2018

    Fotos: Helmut Pierer

  • Der Wohnbau in der Engelgasse in Graz wurde mit 25 Wohnungen und einer Tiefgarage errichtet. Die Gliederung des langgestreckten, viergeschoßigen Baukörpers erfolgt durch zwei Stiegenhäuser, die eine durchgehende, vertikale, verglaste Zäsur bilden. Den erdgeschoßigen, halbgeschoßig höher liegenden Wohnungen werden Terrassen und Grünflächen zugeordnet.
    Die Wohnungen der Obergeschoße haben jeweils einen Balkon, die Wohnungen im obersten Geschoß haben Dachterrassen, die über Freitreppen erschlossen werden. Balkon- und Terrassengeländer sind aus Glas, die Fassade ist als Putzfassade in hellem Grauton und grober Struktur geplant. Die hofseitige Fassade wird abwechselnd durch vorspringende Balkone und Erker gegliedert und ist bedingt durch die Anordnung der Wohn- und Essbereiche großflächig verglast. Eher geschlossen erscheint die Nordwestfassade, da hier überwiegend Schlafräume und Bäder situiert sind. Das Dach des Wohngebäudes ist ein Flachdach mit extensiver Begrünung, die Überdachung der Tiefgaragenrampe und die Tiefgarage sind intensiv begrünt und bepflanzt.
    Das 3. Obergeschoß wurde in zwei Baukörper, mit einer eingeschnittenen Dachterrasse, geteilt. Der langgestreckte Baukörper erfährt dadurch eine stärkere Gliederung und das Erscheinungsbild nähert sich der nördlichen, villenartigen Einzelhausbebauung an.

Wohnbau Engelgasse 6