• Bauherr: Projekt Spielberg GmbH
    Ort: Spielberg, Steiermark
    Nutzfläche: 16.150 m²
    Bauzeit: 2008-2015

    Fotos: Walter Luttenberger

     

  • Werkstättengebäude
    Im Infield der Rennstrecke, von Boxengasse und Fahrdynamikfläche begrenzt, liegt das Werkstättengebäude. Zentral sind sämtliche Werkstattboxen mit entsprechenden Nebenräumen und Erschließungskernen aufgereiht, welche über Hubtore zur Fahrdynamikfläche sowie zur Boxengasse als sogenannte „Durchlader“ geöffnet werden können. Im östlichen Ende des langgestreckten Baukörpers befinden sich die Technische Abnahme sowie die Rettungsstation. Im 1. Obergeschoss sind die VIP Lounges, die mittels Schrägverglasung und Loggien zur Rennstrecke und Boxengasse beste Sichtverhältnisse gewährleisten. Auf hohen Niveau ausgestattet (Bar, Teeküche, Sanitäreinheiten) können diese, wie auch die darunter liegenden Boxen, über flexible Trennwände miteinander verbunden werden. Die Sicherheitszentrale und Streckenüberwachung wird als eigenständiger verglaster Baukörper ausgebildet.
    Schönberghof
    Nördlich der Schönberggeraden befindet sich der bestehende Gasthaus- und Beherbergungsbetrieb Schönberghof.
    Im bestehenden Kellergeschoss des Schönberghofes sind nun Hauptzugang, Rezeption, Anlieferung untergebracht, ein nach Süden vorgesetzter Baukörper beinhaltet zusätzliche  Zimmer. Dessen Dach bildet eine Panoramaterrasse für den Restaurantbereich im EG, welcher um einen Glas-Zubau  erweitert wurde.
    Infopoint
    Der Infopoint ist ein guter Orientierungspunkt am Ring und dient als Empfangsgebäude für Besucher, Gäste und Veranstalter. Im EG des Gebäudes befinden sich die „Info-Thek“ und Shopzonen, im OG steht ein Gastrobereich zur Verfügung. Eine Dachterrasse mit Brücke zum integrierten Bestandsgebäude garantiert beste Rundumsicht.
    Boxengebäude Supermoto / Motocross
    Ausschließlich für die Zweiradindustrie und ohne ständigen Arbeitsplatz konzipiert, sind im Erdgeschoss die 20 Doppelboxen aneinandergereiht. Große doppel-flügelige Türen an der Anlieferungsseite und Rolltore an der Seite zur Boxengasse erlauben einfache und schnelle Benützung dieser Einheiten.

Spielberg